Obstbaumpflege Baumpflege und Baumschnitt

Sie haben Fragen rund um Ihre Baumpflege bzw. Baumschnitt ?

Ihr Partner für Baumpflege, Obstbaumpflege und Baumschnitt in den Landkreis Ingolstadt, Regensburg, Kehlheim, Eichstätt und Neuburg

Baumpflege und Baumschnitt beinhalten Maßnahmen am Baum zur Vermeidung von Fehlentwicklungen sowie zur Herstellung der Verkehrssicherheit und Erhaltung der Vitalität eines Baumes.

  • Sie möchten etwas gutes für Ihren Baum tun, wissen aber nicht wie?
  • Ihr Baum wächst Ihnen im wahrsten Sinne über den Kopf
  • Die Obstbäume tragen kaum noch Früchte oder „grünen“ nur noch mit Wasserreiser?
  • Oder Sie möchten gerne selber Hand anlegen wissen aber nicht wie?
  • Der letzte Sturm hat Ihren Baum recht mitgenommen?
  • Die Verkehrssicherheit ist nicht mehr gegeben ?

Unsachgemäße Obstbaumpflege und Baumschnitt kann gefährlich werden ! Es geht nicht nur um den Baum an sich, sondern auch um Ihre und die Wahrung der Sicherheit mit dem Baum !

Welche Leistungen kann ich Ihnen bezüglich der Baumpflege anbieten?

Baumpflege

Baumpflegearbeiten

Obstbaumpflege

Jungbaumpflege

Baumfällungen

Kronenpflege

Kronensicherung

Kronenrückschnitt

Kronenrückschnitt
Dient zur Gewichtsentlastung der Krone und auch zur Verkleinerung der Angriffsfläche für den Wind.

Baumpflege mit Seilklettertechnik ermöglicht baumschonendes Arbeiten, wo eine Hebebühne nicht hinkommt oder weil es das Gelände oder die Grundstückslage unmöglich macht.


Baumpflege mit Hebebühne
Die Hebebühne bietet sich an, z.B. für Baumfällungen, wenn der Baum von oben abgenommen werden muß, an der Straße steht, oder wo das Klettern in einem bruchgefährdeten Baum zu gefährlich wäre.
Baumfällungen
Wenn nichts anderes mehr hilft, dann muß leider die letzte Option der Fällung her.

  • mit SKT oder Hebebühne, wenn der Stamm, die Krone von oben herab genommen werden muß
  • Mit Abseiltechniken, wenn es unten keinen freien Platz zum Fallen gibt.
  • Oder auch am Stück, wenn der Platz es hergibt.

Obstbaumpflege
Sie ist ein spezielles Gebiet der Baumpflege. Junge und alte Bäume brauchen ein gutes Händchen und den richtigen Schnitt. Außerdem dient der Obstbaumschnitt dazu, die Fruchtbarkeit des Obstbaumes zu erhöhen, bzw. zu erhalten oder wieder zu erlangen.
Jungbaumpflege
Die Jungbaumpflege hilft dem Baum, früh angewandt, die „richtige“, statisch optimale Auslastung im Wuchs zu bekommen und zukünftig einen guten, sicheren Stand und Wuchs zu haben. Schon bei der Pflanzung der Bäume wird in dieser Hinsicht auch ein Pflanzschnitt durch geführt.

Kronenpflege
Dies ist die häufigste Arbeit, sie dient besonders dazu v.a. geschädigte Äste und Totholz aus dem Baum zu entfernen, welche die Verkehrssicherheit gefährden können.

Kronensicherung
Mit speziellen, flexiblen Kronensicherungsseilen (Kobras) können bruchgefährdete „Zwieselstämme“ verankert werden, meist verbunden mit einem Kronenrückschnitt, um die Stabilität zu gewährleisten. Häufig auch eine Angriffsstelle für holzzerstörende Pilze, z.B. in Linden und Buchen .

Visuelle Baumkontrolle

Unsere Dienstleistungen

  • Obstbaumpflege
  • Beetpflege
  • Baumpflege (weitere Informationen)
  • Hecken- und (individueller) Strauchschnitt (weitere Informationen)
  • Teichpflege
  • Garten und Pflanzen für den Winter vorbereiten
  • Obstbaumpflanzung
  • Jungbaumpflege
  • Altbaumpflege
  • Beerenobstanbau
  • Wildheckenpflanzung
  • Obstbaumveredelung

Beerenobstanbau
und -pflege

  1. Naschgarten für den Kindergarten, Schule, Privatgarten
  2. Für alternative Gaststätten mit Früchten aus dem eigenen Garten
  3. Alte und robuste Sorten
  4. Zur Unterpflanzung in Gemeinschaftsgärten und Streuobstwiesen
    als Wild-Naschhecke

Rezepte zur Anwendung und Verarbeitung

Selbstversorgergarten

Kombination aus Obst-, Beeren-, Gemüse-, Kräutergarten

Himbeere, Brombeere, Johannesbeeren, Stachelbeeren, Jostabeere, Kornelkirschen, Meelbeeren, Vogelbeere uvm. was nicht so gängig ist

Neugierig? Dann helfen wir Ihnen gerne bei der Planung und Bepflanzung

Wildheckenpflanzung
und -pflege

Die Wildhecke lebt und singt! Sie wollen Artenvielfalt und Lebendigkeit in Ihren Garten und die Landschaft bringen? Dann pflanzen Sie Wildhecken! bunt, vielfältig in Formen und Farben, artenreich – diese kleinen Oasen schaffen Ihnen viel Freude!

  1. Sie „vermitteln“ zwischen Krautschicht und Bäumen (Waldrandzone)
  2. sie dienen als Haage, Einfriedung der Dörfer (zumindest vor der Flurbereinigung)
  3. sie schützen vor Erosion durch Wind und Wasser 
  4. schaffen Räume und Grenzen
  5. sie sind wunderbare, wertschöpfende Materialquellen für allerlei Handwerk,
  6. aber auch reiche Nahrungsquelle für Tier und Mensch
  7. und Quelle zahlreicher Märchen und Mythen
  8. und schützenswerter Lebensraum für unsere tierischen Mitbewohner

Baumaufzucht und
Obstbaumveredelung

Stärkung des Baumes unter Verwendung robuster und vitaler Unterlagen

  1. durch Einbeziehung eines gesunden, miteinander vernetzten Lebensraumes, u.a. auch durch unterstützende Pflanzengemeinschaften
  2. durch einen gesunden, lebendigen Boden mit ausgeglichenem Nährstoffverhältnis
  3. durch Schaffung von Lebensräumen für Nützlinge (Insekten, Reptilien, Säuger, Vögel usw.)
  4. natürliches Gleichgewicht zwischen Schädlingen und Nützlingen 
  5. biologische Mittel, die die Pflanzen Stärken und das Schadhafte schwächen
  6. entsprechende Pflegemassnahmen (z.B. Rückschnitt schadhafter Pflanzenteile)
  7. Züchtung und Veredelung robuster Sorten

Je größer die Artenvielfalt umso robuster die Kultur!

Prinzip das zu stärken was ich haben/erreichen möchte, als das zu bekämpfen was ich nicht will!

Mein Einzugsgebiet: im Landkreis Nürnberg, Landkreis Fürth, Landkreis Erlangen, Landkreis Landshut, Landkreis Ingolstadt, Landkreis Regensburg, Landkreis Eichstätt, Landkreis Neumarkt , Landkreis Kelheim, Landkreis Pfaffenhofen, Landkreis Neuburg, Landkreis Roth, sowie in den Städten Nürnberg, Fürth, Erlangen, Landshut, Augsburg, Ingolstadt, Eichstätt, Greding, Beilngries, Riedenburg , Kelheim, Mainburg, Neumarkt, Dietfurt, Pfaffenhofen, Vohburg, Neustadt , Wolnzach, Schrobenhausen, Neuburg, Roth, Hilpoltstein, Allersberg, Berching, Aichach und Friedberg.

Rufen Sie an um weitere Informationen anzufordern oder einen Termin zu vereinbaren 0151 56394069