• Permakultur-Design

  • auf Ihrem Balkon, in Ihrem Garten, Ackerland, Wald, wo auch immer "alte-neue" Wege gehen?

    • die Früchte ernten, die Sie angepflanzt bzw. gesät haben?
    • aber auch für die künftigen Generationen einen Ort kreieren,
    • der verschiedene Lebensräume schafft und vernetzt, die einander unterstützen und aufbauen?
    • ein harmonisches Gleichgewicht in Ihrem natürlichen Lebens- und Wirkraum schaffen, von dem alle(s) profitieren kann?
    • sich rundum wohl und erfüllt fühlen, weil Sie gerne mit der Erde arbeiten?
    • gerne verschiedenste Recourcen, Energiequellen miteinander verknüpfen und das nützen können, was täglich "abfällt"?
    • letztlich auch Erleichterung in der Arbeit erfahren, wenn Sie die verschiedensten Bereiche richtig miteinander verknüpfen?
    • es nicht allein tun müssen, sondern in gemeinschaftlichem Tun und Sein etwas zum Wohle der Menschen, der Tiere und der Erde beitragen?  

    Es gibt vieles zu entdecken, zu erforschen, auszuprobieren - dazu möchte Sie Natur- und Lebensgärten ermutigen und in Ihrem Vorhaben unterstützen. Wir können aus verschiedenen Kompetenzbereichen und langjährigen Erfahrungen von einem Pool von Menschen schöpfen, die sich der Permakultur verschrieben haben.

    • folgt den natürlichen Kreisläufen und Bedürnissen
    • vernetzt verschiedenste Elemente, Ressourcen, Lebensräume, deren Lebewesen und Systeme miteinander
    • beobachtet die Landschaft, den Ort und ahmt natürliche Muster nach,
    • verbindet moderne Wissenschaft und Technik mit der alten Weisheit und Kultur der "Einheimischen"
    • setzt sich demnach mit den Menschen und Tieren des Platzes auseinander
    • und findet heraus welche Bedürfnisse sie haben und folgt ihnen
    • und nützt Ressourcen nachhaltig und im Kreislauf des Systems, im Bewußtsein auf ihre Endlichkeit
    • dient auch der Heilung des Platzes und nicht nur den Menschen, die die Früchte letztlich ernten
  • Permakultur setzt sich aus "Permanent" und "Agrikultur" zusammen

    und ist ...

    "... ein Konzept, das

    • auf die Schaffung von dauerhaft funktionierenden nachhaltigen und naturnahen Kreisläufen zielt.
    • Ursprünglich für die Landwirtschaft entwickelt, ist sie inzwischen ein Denkprinzip, das auch Bereiche wie Energieversorgung, Landschaftsplanung und die Gestaltung sozialer Infrastrukturen umfasst.

    Grundprinzip ist ein ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiges Wirtschaften mit allen Ressourcen."

    (Quelle Wikipedia)

    Das Design darin deutet auf ...

    "Eine Gestaltungs-Wissenschaft für eine nachhaltige menschliche Besiedlung, welche Menschen und Landschaften darin unterstützt zu heilen". Warren Brush - Amerikanischer Permakultur-Designer und Lehrer

    • Entwickelt und verbreitet wurde die Permakultur durch den verstorbenen Australier Bill Mollison, der lange Jahre bei den Aborigines gelebt und andere Naturvölker zu ihrem Leben mit der Natur und Anbaumethoden geforscht hat.

     

  • Für jeden Menschen

    • die diese Prinzipien der Permakultur kennenlernen und in ihren Gärten einbringen möchten,
    • mit einem großen Garten, oder auch kleinen Balkon - Fläche oder Größe spielen keine Rolle!  
    • die etwas in ihrem Leben verändern wollen - in Bezug auf Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, Autarkie, Ökologie, Naturverbindung
    • ob Gemeinschaften, Nachbarschaften, oder auch Single-Gärten,
    • in Stadt, oder Land,
    • für Schulen, Kindergärten
    • private Gärten, oder auch öffentliche Einrichtungen.
  • Kontaktieren Sie mich, wenn Sie entdecken, erleben und erforschen wollen wie sich Permakultur bei Ihnen praktisch umsetzen läßt!